5 KM Lauf Titz

Da ich bisher in der ganzen Saisonvorbereitung noch gar nix an Tempoeinheiten trainiert habe und es langsam mal Zeit wird da auch was zu tun, hatte ich mir überlegt meine Ersten 1000er beim Strassenlauf in Titz als Trainingseinheit zu machen.
Also entschloss ich mich dort über 5 KM zu starten als Tempo Trainingseinheit.
Fällt einem ja deutlich leichter als alleine im Training 1000er zu ballern.
Also schön mim Rad dorthin geradelt, bei richtig miesem Wetter. Regen und irgendwas unter 10 Grad.
Angekommen, Startunterlagen abgeholt, umgezogen und schon gings los.
Im Normalfall lauf ich meine 1000er knapp unterm 4er Schnitt im Training und so wollte ich die auch hier laufen.
Endzeit und Platzierung waren mir vollkommen Wumpe.
pirate15titts1

Gelaufen wurden 4 Runden. Eine Einführungsrunde und darauf 3 ewtas gössere Runden.
Ging auch zu meinem erstaunen ganz gut von den Beinen her. Die haben im Moment ja nur Grundlage abbekommen und nix schnelles.
pirate15titts2

pirate15titts3

Kurz vorm Zieleinlauf hab ich dann mal auf die Uhr geguckt und war zufrieden. Alles unterm 4er Schnitt und megamässig ausgepumpt war ich jetzt auch nicht.
Endzeit 19:48 min
pirate15titts4

Nettes Beibrot der ganzen Nummer.
Bin auch noch AK 2er geworden wobei ich das erst zuhause erfahren hab da ich mich nach dem Zieleinlauf sofort umgezogen hab und wieder nach Hause geradelt bin.
Super Trainingseinheit und auch noch gut dabei gefühlt.
Eigentlich erschreckend, weil ich es eigentlich nicht mag schon so früh halbwegs Form zu haben.

 

Bekomm da leicht nen Hang zum übertreiben und Ausruhen, weil die Form ja schon ” OK ” ist.

 

Nächster Halt dann, Dachser Duathlon und da wirds dann das Erste mal was wichtiger.

Und ab da an ist jedes WE Action angesagt mit Duathlon.

 

ATTACKE und KETTE STEUERBORD

Rob…